Kuba

Cubacel aufladen Schnell, einfach, sicher und ohne Registrierung.

Auflademöglichkeiten für Cubacel

Sie bekommen Sie bekommen Sie bezahlen €
20 CUC50 CUC21.5 EUR
30 CUC60 CUC32 EUR
40 CUC100 CUC43 EUR
60 CUC150 CUC63 EUR

Wie kann ich Cubacel aufladen?

 

 

Cubacel aufladen

Mit Fonmoney kann man den kubanischen Mobilfunkanbieter Cubacel einfach und problemlos aus dem Ausland aufladen. Man muss sich nicht registrieren um eine Cubacel Handynummer aufzuladen. Nur die kubanische Nummer eingeben, den Guthabenbetrag auswählen und bezahlen.

Kuba hat nur einen einzigen Mobilfunkbetreiber: Cubacel. Cubacel ist eine Tochtergesellschaft der ETECSA, dem Staatlichen Telekomunikationsunternehmen. Die Vorwahl von Kuba ist +53. Cubacel ist der einzige Mobilfunkanbieter in Cuba mit rund 1 Million Kunden.

 

Cubacel ohne Registrierung aufladen

1. Als erstes geben Sie die Cubacel Nummer in das Nummernfeld ein.

2. Sobald man auf "Aufladen" gedrückt hat, wird man auf die nächste Seite weitergeleitet auf der man nun die Größe des Guthabens aussuchen kann, dass man der Cubacel Nummer zukommen lässt. Cubacel kann man mit unterschiedlichen Beiträgen aufladen z.B. 20 CUC, 30 CUC, 40 CUC, 50 CUC. Achten Sie auf spezielle Promotionen, die das Guthaben vervielfachen.

3. Nachdem man nun den Betrag ausgewählt hat, geht es um die Bezahlmethode. Fonmoney akzeptiert Paysafecard, Sofort Überweisung und Kreditkarten. Selbstverständlich kann man Cubacel aufladen und in Euro bezahlen.

4. Nachdem die Bezahlung erfolgreich entgegen genommen wurde, wird das Guthaben an die Cubacel Nummer verschickt.

Warum Fonmoney?

Sicherheit

Fonmoney wird von der FCA reguliert, und hat die höchsten Sicherheitsstandards. Ihr Geld kann Ihnen zu 100% zurückerstattet werden.

Niedrige Gebühren

Fonmoney hat attraktive Wechselkurse und niedrige Gebühren.

Einfach und praktisch

Mit Fonmoney kann man ganz einfach Geld oder Handyguthaben von einem Handy, Tablet oder Computer aus verschicken. Jeden Tag der Woche. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zu Verfügung.