FAQ

Allgemein

Was ist Fonmoney?

Fonmoney ist ein Online-Anbieter, mit dem Geld in verschiedene Länder gesendet werden kann. Das Geld kann auf ein Bankkonto geschickt werden oder in Form von Handyguthaben.

Wo finde ich meine Transaktions-ID?

Registrierte Kunden finden unter "Mein Konto" ihre bisher getätigten Transaktionen und deren ID. Wenn Sie nicht registriert sind, raten wir Ihnen, die Transaktions-ID zu notieren, damit wir Ihnen im Falle eines Fehlers weiterhelfen können.

An wen kann ich mich wenden, falls ich Hilfe brauche?

Wenden Sie sich einfach an unseren Kundendienst hier.

Was passiert mit meinen persönlichen Daten?

Fonmoney benutzt Ihre Daten nur zur Durchführung der Transaktion. Ihre persönlichen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Bitte entnehmen Sie alle Einzelheiten unserer Datenschutzerklärung.

Geldtransfer

Was ist eine IBAN?

IBAN steht für International Bank Account Number, und wird von den meisten Ländern der EU gebraucht. Der IBAN sagt uns, in welchem Land das Konto ist, welcher Bank sie zugeordnet wird, unter welchem Namen das Konto registriert wurde, sowie die Kontonummer.

Wie kann ich Geld auf ein Konto schicken?

Mit Fonmoney kann man auch Geld an ein Bankkonto in verschiedenen Ländern schicken. Um Geld zu verschicken, benötigt man lediglich die IBAN Nummer sowie den Vor- und Nachnamen des Empfängers. Um Geld zu verschicken ist Fonmoney gesetzlich dazu verpflichtet, den Sender zu identifizieren, also kann es sein, dass Fonmoney Sie darum bittet, einen Pass (oder Ähnliches) sowie eine Rechnung mit Adresse hochzuladen. Dies muss nur einmal passieren, danach verlaufen alle Transaktionen reibungslos. Das Geld kommt in der Regel innerhalb von 1-2 Werktagen bei dem Empfänger an.

Wie lange dauert es, eine Banküberweisung zu tätigen?

Meistens braucht das Geld 1-2 Arbeitstage, um auf dem Konto anzukommen.

Kann ich auch per Handy oder Tablet eine Überweisung tätigen?

Ja natürlich!

Wie weiss ich, dass das Geld beim Emfängerkonto angekommen ist?

Der Versender bekommt von Fonmoney ein E-Mail mit der Information, dass die Transaktion abgeschlossen wurde.

Wieso wurde meine Überweisung abgelehnt?

Es gibt mehrere Gründe, warum das passieren kann:
- Die eingegebene IBAN war unvollständig.
- Die IBAN stimmt nicht mit dem Namen überein.
- Wenn Sie per SOFORT Banking zahlen, hat die Bank die Überweisung abgelehnt.
- Wenn Sie per Kreditkarte zahlen, hat der Betreiber die Transaktion abgelehnt.

Wie kann ich auf Fonmoney bezahlen?

Wir bieten folgende Zahlungsmethoden an: Kredit Karte oder SOFORTÜberweisung.

Gibt es ein Überweisungslimit?

Ja, abhängig in welches Land Sie Geld verschicken. Genauere Informationen werden auf den jeweiligen Länderseiten angegeben.

Wieso muss Fonmoney meine Identität überprüfen, und wie lange dauert das?

Fonmoney wird von der FCA reguliert, und hat dafür auch strenge Sicherheitsstandards. Um diesen Regulierungen und Regeln nachzukommen, sind wir verpflichtet, Ihre Angaben zu überprüfen. Dies findet unter anderem in folgenden Fällen statt:

- (Empfänger-) Landesabhängige Vorschriften
- Ab einem bestimmten Betrag
- Bei hoher Überweisungsfrequenz

Um eine Überweisung tätigen zu können, müssen wir Ihre Identität und Adresse bestätigen. Deshalb werden wir Sie bitten, uns einen Scan oder eine Kopie der Fotoseite eines offiziellen Dokumentes zu schicken, z.B. Reisepass oder Führerschein.

Hierbei ist es auch wichtig, dass sowohl der Name im Dokument mit dem Namen, der bei der Registrierung angegeben wurde, also auch die Adressen übereinstimmen.

Wenn diese Informationen bestätigt werden, was nur einige Minuten dauert, kann es schon losgehen!

Handyguthaben aufladen

Wie kann ich Handyguthaben aufladen?

Fonmoney funktioniert ganz einfach. Zuerst die Nummer von dem Mobiltelefon, das aufgeladen werden soll, eingeben. Dann entscheiden, wie viel Handyguthaben geschickt werden soll. Im letzten Schritt wählt man die gewünschte Zahlungsform. Hier bietet Fonmoney drei Möglichkeiten: Kreditkarte, Paysafecard und Sofortüberweisung. Sobald die Bezahlung abgewickelt ist, schickt der Mobilfunkanbieter eine Benachrichtigung über das neue Handyguthaben.

Wie lange dauert es, bis das Handyguthaben aufgeladen ist?

Das Aufladen dauert nur wenige Momente. Sobald die Transaktion durchgeführt wurde, ist das Handyguthaben innerhalb weniger Sekunden aufgeladen.

Was passiert nach dem die Bezahlung erfolgreich war?

Nachdem die Bezahlung erfolgreich war, erhalten Sie ein E-Mail mit der Transaktions-ID. Sollte es eine Verzögerung bei der Aufladung geben, werden wir solange versuchen das Handyguthaben aufzuladen bis es erfolgreich war oder Sie unseren Kundenservice kontaktieren.

Was passiert, wenn man das Guthaben an die falsche Nummer geschickt hat?

Wurde das Guthaben an eine falsche Nummer geschickt, kann man es leider nicht mehr zurückfordern. Es ist also wichtig, beim Eintippen der Nummer aufzupassen.

Warum muss ich steuerliche Abgaben zahlen?

Beim jedem Kauf von Handyguthaben fällt Mehrwertsteuer an, die in dem Land erhoben wird, in dem man das Guthaben aufladen möchte. Zum Beispiel ist in Rumänien das Guthaben inklusive MwSt. (20%) zu bezahlen.

Verfällt das Guthaben nach einer gewissen Zeit?

Meistens verfällt das Guthaben innerhalb einer gewissen Zeit. Dies kommt auf den jeweiligen Mobilfunkbetreiber an.

Wie erfährt der Empfänger, dass Guthaben gesendet wurde?

Unmittelbar nach dem Versand des Guthabens erhält der Empfänger auf dem Prepaid-Handy eine SMS mit der Höhe des Guthabens.

 

Was sollte ich tun wenn das Guthaben nicht aufgeladen wurde?

Wenn Sie versehentlich die falsche Nummer eingegeben haben, kann man es leider nicht mehr zurückfordern. Wenn die korrekte Nummer angegeben wurde wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.

Was bedeuten die Fehlermeldungen "number could not be checked" oder "number invalid"?

Wenn Sie die Fehlermeldung "number could not be checked" erhalten, ist unser System vorübergehend leider nicht verfügbar. Wenn Sie die Fehlermeldung "number invalid" erhalten, wurde entweder die Nummer falsch eingegeben oder der Mobilfunkanbieter wird nicht unterstützt.

Wie kann ich auf Fonmoney bezahlen?

Wir bieten folgende Zahlungsmethoden an: Kredit Karte, Paysafecard oder SOFORTÜberweisung.

Was passiert mit meinem restlichen Paysafecard Guthaben?

Wenn Sie mit paysafecard bezahlt haben, bleibt das restliche Guthaben natürlich auf der Karte. Paysafecard erlaubt seinen Kunden, mehrere Karten für eine Bezahlung zu nutzen. Mehr Information darüber finden Sie auf der Paysafecard Webseite.