Mobiler Geldtransfer in Polen – Zur Zeit nur mit Plus

Der Transfer von mobilem Guthaben, bzw. Geld, ist in Polen ist nur innerhalb des Plus Netzwerkes möglich. Mobilfunkübergreifendes verteilen seines Guthabens, z.B. an Verwandte oder Freunde, ist nicht möglich, dabei wäre grade eine barrierefreies schicken von Geld und Guthaben eine schnelle und bequeme Lösung um sich gegenseitig zu unterstützen. Was in vielen anderen Ländern bereits von vielen Mobilfunkanbietern angeboten wird ist noch nicht richtig in Polen  angekommen. Nur Plus unterstützt das teilen von Guthaben. Plus Polen SimPlus ist einer der innovativsten Mobilfunkanbieter in Polen. Seit einigen Jahren bietet Plus seinen Kunden an ihr Prepaid Guthaben mit Freunden und Verwandten zu teilen. Der Transfer von Guthaben von Plus heißt "Teleprzelew" und wir durch einen SMS-Code durchgeführt. Um sein Guthaben an eine andere Plus Nummer zu schicken, muss man eine SMS an die 5511 mit dem Text „P [ Betrag ] [ Telefonnummer ]” senden, zum Beispiel “P 20 600 600 600”. Nachdem der Auftrag an Plus geschickt wurde, bekommt man eine SMS von Plus gesendet mit den Informationen zu der Anfrage mit der Nummer an die man das Guthaben schicken will und die höhe des Betrages.  Diese Nachricht muss innerhalb von 15 Minuten bestätigt werden in dem man „TAK“ (Ja) an die Nummer 5511 sendet. Plus erhebt eine Gebühr von 5 gr (inkl. MwSt.) für das verschicken des Guthabens und man kann nur 20 zl innerhalb von 30 Tagen verschicken oder bekommen. Der Transfer des Guthabens verlängert auch nicht die Gültigkeit der Plus Prepaid Karten. 


Fonmoney - Der Onlineanbieter für Handyguthaben

Willkommen bei Fonmoney’s neuem Blog. In meinem ersten Blogeintrag werde ich Ihnen erst einmal Fonmoney vorstellen. Fonmoney wurde 2012 aus dem Boden gestampft. Seit dem arbeitet unser Team daran, unseren Kunden zu ermöglichen Handyguthaben in so vielen Ländern wie möglich aufzuladen. Als erstes Land hat sich Fonmoney vorgenommen Guthaben in Rumänien anzubieten. Da viele Rumänen in West- und Südeuropa leben und arbeiten, ist der Bedarf sehr groß Guthaben für rumänische Handykarten aufzuladen. Nachdem Fonmoney erfolgreich Rumänien gelaunched hat, wurde als nächstes Polen angeboten. Die Polen sind traditionell auch sehr migrationstüchtig und sind vor allem nach Deutschland und nach England migriert. Polen schicken auch oft Geld nach Hause um Ihre Verwandten und Lieben zu unterstützen. Auf Fonmoney bieten wir Polen weltweit die Möglichkeit polnisches Handyguthaben aufzuladen ohne großen aufwand. Der Erfolg von Rumänien und Polen brachte schnell die Entscheidung herbei, auch Indien und die Philippinen anzuschließen, da auch viele von Ihnen nach Europa migriert sind und ein großer Teil ihre Familie in ihrem Heimatländern unterstützen. Seit kurzem haben wir nun auch die Türkei in unsere Guthaben-Familie aufgenommen, damit die vielen Türkischstämmigen Menschen in Europa ihr Handyguthaben auch online aufladen können. Fonmoney arbeitet nun stetig weiter daran, weiter Länder hinzuzufügen, in denen man Guthaben online aufladen kann. Das Ziel ist es in den kommenden Monaten Guthaben in Marokko, Tunesien und Senegal anzubieten.


Items 51 to 52 of 52 total

Page:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6